Erkenne deinen Ursprung

Dein Ursprungsname

Deinen Ursprungsname & kosmische Eltern herausfinden

Einweihung in Deinen Ursprungsnamen

Hörmedium Sabine Sangitar channelt Deinen Ursprung.

 

Vielleicht war Dir schon immer bewusst, dass Du mehr bist als nur ein Mensch. Wenn dies so ist, wirft es die Frage auf:

Woher stamme ich und wer hat mich erschaffen? Wer bin ich und woher komme ich? Was ist meine Aufgabe?

Deutung & Einweihung in Deine Ursprungstöne. Erfahre Dein Hohes Selbst, Deine Lebensaufgabe & Fähigkeiten. Mit mir.

 

Ich bin Nirijas, das Bedeutet Bote des Christus.

Erfahre mehr …

 

Alles was Du brauchst, trägst Du in Dir. Bei Deiner Erschaffung wurde Dir alles mitgegeben was Du brauchst. Um Dich in Gänze zu erkennen. Als Dich Deine Ursprungseltern/ kosmische Eltern erschaffen haben, ließen sie Dir Prägungen zu teil werden. Aus diesen Prägungen entstand Dein Ursprungsname. Er trägt Deine gesamten Fähigkeiten. Wenn Du ihn benutzt, werden viele energetische Muster freigesetzt. Der Ursprungsname bewirkt, dass der Mensch in großer Kraft wirken kann.

Dein Ursprungsname ist was du in dir trägst; das Licht der Liebe; der dir hilft dich zu erinnern, dass du im Universum erschaffen wurdest. Das Eigentliche und Wesentliche das ist, die Erkenntnis, wer du bist; und dass du kosmische Eltern hast, die dich lieben, dich mit jedem Atemzug begleiten. Der Ursprungsname, der dir zeigt, dass sich deine Fähigkeiten, deine Prägungen freisetzen, wenn du ihn für dich nutzt.

Die Frage nach dem Lebenssinn, ist ganz natürlich. Es ist der Wunsch, sich zu erinnern.

 

Es gibt im Universum Schöpferengel. Deren Aufgabe es ist, Licht und damit Leben zu erschaffen.  2 dieser Engel sind unsere kosmischen Eltern. Jedes Licht wird aus einem bestimmten Grund erschaffen. Dieser wird von den kosmischen Eltern festgelegt. Die Frage nach dem Lebenssinn, die viele von uns beschäftigt, ist also ganz natürlich, es ist der Wunsch, sich zu erinnern.

Der Ursprungsname ist das reine Erschaffungslicht. Es entsteht aus Energie und Ton. Töne manifestieren das Licht. Das ist der Ursprung. Deine Seele erinnert sich natürlich an diese Töne. An ihre Erschaffung. Je mehr Du Deinen Ursprungsnamen ernst nimmst und diese Töne verwendest, desto tiefer erfreut sich Deine Seele und kann sich für andere Energien öffnen.

Es gibt ganz viele Menschen, die den gleichen Ursprungsnamen tragen. Die sogar die gleiche Bedeutung des Namens, die gleiche Herkunft und dieselben Ursprungseltern haben. Dennoch völlig unterschiedlich, individuell und einzigartig. Das liegt daran, dass diese Menschen in ihren Tönen dieselben Töne im Universum erhalten haben. Was als Wichtigkeit für sie angesehen wurde. Aber völlig andere und unterschiedliche Erlebniswelten in ihren Inkarnationszyklen haben. Deshalb ist kein Licht gleich, auch wenn es den gleichen Ursprungsnamen trägt als ein anderes Licht. Das sollte man dazu wissen.

Deine Lebensaufgabe & Fähigkeiten.

 

Unser Ursprungsname ist der Ausdruck unserer Schwingung. Unsere Ur-Essenz im Universum, übersetzt in ein menschliches Wort.
Hinter jedem der Buchstaben dieses Namens verbirgt sich eine tiefe spirituelle Bedeutung. Jeder Buchstabe steht für eine Eigenschaft, eine Prägung, eine Begabung. Kennen wir unsere Ursprungsnamen, unsere kosmischen Eltern und die Frequenz des Universums, aus der wir kommen. Dann erklären sich viele Zusammenhänge in unserem bisherigen Leben. Wenn wir unseren Ursprungsnamen benutzen, werden energetische Muster freigesetzt. Diese können das zukünftige Leben reicher und freier machen.

 

Viele Menschen haben durch das Wissen ihres Ursprungsnamen & ihrer kosmischen Eltern zu tiefem inneren Frieden gefunden.

 

Ich bin auch sehr happy meinen Ursprungsnamen hier in dieser Inkarnation wieder erfahren zu haben. Mir haben diese Töne und auch die Informationen dazu sehr geholfen meine Fähigkeiten besser zu verstehen und einzusetzen. Ich bin der Ich bin. Nirijas.

 

“Du bist mehr als nur Mensch“ – das sind wir alle. Die Ursprungsnamen helfen sehr, die Tiefe dieser Aussage der Geistigen Welt, der 36 Hohen Räte – Jesus, Buddha, Kryon …, wirklich in der Seele fühlen zu können.

 

Channeln des Ursprungs ist 100%ig Sache eines Hörmediums. Ich würde dies niemals tun. Und das liegt ganz sicher nicht daran, dass ich an meinen Fähigkeiten zweifle. Sondern weil ich weiß, dass ich das als Fühlmedium nicht kann. Ein anderes Fühlmedium auch nicht. 99,999999% aller Medien sind Fühlmedien. Die geistige Welt bezeichnet es so, auch wenn mancher sagen würde: “Aber ich höre eine Stimme in mir…”. Schöpfungsengel, sowie die 36 Hohen Räte des Lichtes übermitteln diese Botschaften.

 

Bitte lasst euch nur von Sabine Sangitar euren Ursprungsnamen inklusive Herkunft und kosmische Eltern channeln.

Unser Hörmedium www.shimaa.de AN`ANASHA

 

Jeder Buchstabe muss passen, auch die Apostrophen haben eine Bedeutung, sonst bekommst Du nicht die richtigen energetischen Muster eingebettet. Sangitar bekommt die Ursprungsnamen Buchstabe für Buchstabe durchgegeben, nicht als Wort oder so… Wenn Du Dich mit einem nicht stimmigen Ursprungsnamen identifizierst, kann das Dein Erwachen massiv behindern.

 

Bei anderen Sachen bin ich da viel lockerer, ob jemand diese Heilarbeit für sich wählt oder jene, oder sonst was, jeder geht seinen Weg, den er für richtig fühlt. Würde da niemandem dreinreden… Bei den Ursprungsnamen aber erhebe ich mein Wort, weil ich weiß, welche Bedeutung die Stimmigkeit des Ursprungsnamens hat, bzw. was ein nicht stimmiger Ursprungsname im Lichtkörper anrichten kann. Vielleicht kannst Du mir da vertrauen, weil ich persönlich habe nichts davon, Dir zu Sangitar als Medium zu raten, noch hat Sangitar ein wirtschaftliches Interesse, noch mehr Ursprungsnamen channeln zu “müssen” – sie ist zeitlich damit eh am Anschlag und hat noch so viele andere Aufgaben. Die, die den Ursprungsnamen vor 10 Jahren schon bekommen haben, waren echte Pioniere und es war alles nicht so leicht wie heute. Es gab viel mehr Zweifel, die Strukturen und Schleier waren einfach noch viel dichter, man konnte es einfach nicht so leicht fühlen. Das hat sich sehr sehr verändert – dem lieben Gott sei Dank, weil ein Hadern mit seinem Ursprungsnamen ja ein Hadern mit sich selbst zeigt. Wunderbare neue Zeit – wir können so dankbar sein, das zeigt wie sehr unser wunderschöner Planet schon in den Neuen Energien schwingt, und das Kollektiv der Engel in Menschengestalt ebenso.

 

Das Erfahren des Ursprungs, des Grundes des Erschaffens, der größten Fähigkeit und der Aufgabe, die daraus resultiert, bewirkt große Freude und tiefen inneren Frieden. Eine große Sehnsucht wird gestillt. Viele einzelne Teile fügen sich zu einem großen Bild zusammen.

 

Du wirst Dein Hohes Selbst erfahren und erkennen, mit welchem Hohen Selbst Du bei Deinem Erschaffen verschmolzen bist.

 

Die Einweihung in die Ursprungsfrequenz bewirkt eine große energetische Ausdehnung und Bewusstseinserweiterung. Du wirst zu Deinem Ursprungsfeld und zu Deinen kosmischen Eltern geführt, erfährst eine hohe Einweihung, die tief in die Erkenntnis führt, wer Du tatsächlich bist. Diese Energie, die frei gesetzt wird, schwingt in Deinem Lichtkörper und fließt tief in Deine Seele ein. Dabei wirst Du von einem hochfrequenten Kristall unterstützt, der Dich für diese kraftvollen Energien öffnet und gleichzeitig Deinen Lichtkörper stabilisiert.

Oft ist es eine zutiefst beglückende Erfahrung, den eigenen Ursprungsnamen zu erfahren. Viele Menschen fühlen sich zum ersten Mal in ihrem Leben wirklich „gesehen“ und erkannt, viele können endlich heimisch werden und tiefe Sehnsucht wird gestillt.

Die Kenntnis des eigenen Ursprungs führt in eine neue Ebene der Selbsterkenntnis, erweckt die eigene Göttlichkeit und erleichtert das Verbunden sein im Leben.
Durch mich als Botschafter der Ursprungsfrequenz bekommst Du Deine Einweihung, die Dich mit Deinem Ursprungsnamen und den kosmischen Eltern verbindet.

Der Ursprungsname ist der Ausdruck Deiner Schwingung, Deiner Ur-Essenz im Universum, ausgedrückt in einem menschlichen Wort. So fällt es Dir leichter, Dich mit Deinem eigenen Ursprung zu verbinden und diese Energie, die für die jetzige Zeit und Dein Erwachen besonders wichtig ist, zu integrieren.

Deine kosmischen Eltern haben in diesen Namen all das gelegt, was Dich ausmacht: Deine Fähigkeiten. Deine Aufgabe und all Deine Kraft.

Zusätzlich zum Ursprungsnamen werden noch die Informationen über die Bedeutung Deines Ursprungsnamens, die kosmischen Eltern sowie Deiner Herkunft gechannelt.

 

Erfahre hier Deinen Ursprungsname.

Zum Bestellformular für deinen eigenen Ursprungsnamen bei Kryonschule bzw. www.shimaa.de

 

 Hörmedium Sabine Sangitar www.shimaa.de

 

Lebenssatz + persönlicher Zahl + Dein Farbstrahl

Es ist ein Farbstrahl, den du in dir trägst. Der eine Aufgabe bzw. eine Erschaffungsenergie in sich trägt. Wenn Dein Farbstrahl z.B. türkis wäre, würde dies die Lehrerschaft bedeuten. Was aber auf keinen Fall heißt, dass Du jetzt als Lehrer tätig sein musst. Lehrer ist in der heutigen Zeit auch nicht mehr der passende Ausdruck. Ein grüner Farbstrahl bedeutet Heilung, dies heißt aber nicht, dass Du jetzt Heiler oder nur noch heilend tätig sein musst. Wenn Du die Lehrerschaft in dir spürst, kannst Du dies auch tun. Das eine schließt das andere nicht aus. Du kannst beispielsweise als Lehrer bzw. Seminarleiter ebenfalls heilend tätig sein und umgekehrt. Auch hier gilt der freie Wille.

 

Bei den Zahlen gibt es eine Zahl, die sich sehr oft wiederholt. Das ist die 1958. Aus dieser Zahlenkombination ergibt sich die Hauptzahl, doch die Zahlen vorher sind natürlich auch wichtig. Dies sind die Fähigkeiten, die Du zusätzlich in Dir trägst. Wichtig ist hier zu erkennen, dass dies nichts mit dem Ursprungsnamen zu tun hat. Der Ursprungsname ist Dein Erschaffungslicht. Der Ursprungsname bist Du in Deiner Energie. Dieser Name ist die Prägung, die Dir Deine kosmischen Eltern mitgegeben haben, eingebettet in Deinen Fähigkeiten, die Du mit auf die Erde gebracht hast. Die Zahlen können ganz andere Fähigkeiten sein. Das hat nichts mit dem Ursprungsnamen zu tun! Je häufiger die gleiche Zahl in einer Zahlen-kombination vorkommt, desto stärker ist diese Fähigkeit ausgeprägt. Z. B. bei der Zahl 1119 bedeutet dies, dass 3-mal die Fähigkeit Heilung(=1) und einmal die Vollendung(=9) vorkommt. Somit ist besonders viel Fähigkeit zum Heilen gegeben. Auch bei den Zahlen ist es so wie bei den Ursprungsnamen. Es gibt lange und kurze Zahlen.

 

Deine persönliche Zahl (die Quersumme) ist sehr entscheidend. Denn das ist Dein vollkommener Ton. Der Ton, den Du beim Aufstieg hören wirst. Dieser wird Dich anleiten und in Deinem Weisheitsaspekt vieles frei setzen. Und so ist es auch sehr leicht verständlich, dass es viele Unterschiede und doch wieder viele Gemeinsamkeiten gibt. Es braucht viele Liebende, es braucht viele, die Energien bündeln und es braucht viele Verkünder. Der Farbstrahl und die Zahl beinhalten die Energien, die Du zur Erfüllung Deines Lebenssatzes brauchst. Wichtig ist, das Bild des Lebenssatzes lebendig werden zu lassen, So dass er sich in Deinen Aspekten einbetten kann. Ich persönlich stelle mir das so vor, dass mir meine irdischen Eltern z.B. beim Ausziehen von Zuhause einen Satz mit auf den Weg geben haben, den sie für wichtig halten und der mir in bestimmten Situationen immer wieder einfällt. Dieses menschliche Bild stelle ich mir auch bei meinem Lebenssatz vor. Unsere kosmischen Eltern geben uns einen Lebenssatz mit auf den Weg. Der uns in jeder Inkarnation auf irgendeine Art und Weise begegnet. Sei es in energetischer Form oder in Situationen.

 

Die Lebenssätze lösen eine tiefe Freude aus. Für viele ist es das noch fehlende Teil. Man kann mit den Lebenssätzen viel anfangen, da sie vieles ausdrücken. Der Lebenssatz ist in der Regel nicht nur ein Wort. Sondern oft auch ein langer Satz. Trotz dem möchte ich sagen, der Ursprungsname ist viel wichtiger. Denn er ist das, was Du bist. Er ist Deine Erschaffungsessenz. Wenn Du Deinen Ursprungsnamen benutzt, löst er in dir etwas aus, das es Dir leichter macht, die eingebetteten Muster zu dekodieren. Oder Deine DNA# (https://de.wikipedia.org/wiki/Mitochondriale_DNA). Du kannst damit leichter die hohen Energien aufnehmen und Du spürst in Dir die Anbindung zu Allem-Was-Ist. Das alles beinhaltet bzw. ist der Ursprungsname. Deswegen liegt die Priorität auf den Ursprungsnamen.

 

Deine Ursprungseltern wissen den Grund Deines Erschaffens. Sie wissen auch um Deine Aufgabe in der Dualität. Sie haben Dir Deinen persönlichen Lebenssatz mit auf den Weg gegeben. Nach jeder Inkarnation wurdest Du mit diesem Lebenssatz wieder willkommen geheißen. Dein persönlicher Lebenssatz hat dich in jeder Inkarnation begleitet. Du bist ihm immer auf irgendeine Art und Weise begegnet. Es wird immer einen Augenblick in Deiner Inkarnation geben, in der Dein Lebenssatz eine tief greifende Rolle spielt.

Für Deine Lebensaufgabe, Lebenssatz, Farbstrahl, Zahl.

Wenn Du Deinen persönlichen Lebenssatz kennst, dann beginnst Du den Antrieb, die Grund-Motivation, die dich durch alle Inkarnationen geleitet hat, zu verstehen. Der Farbstrahl und die persönliche Zahl die Du mit Deinem Lebenssatz erfährst. Beinhalten die Energien, die zur Erfüllung Deines Lebenssatzes benötigt werden.

 

Es sollten nur Menschen ihren Lebenssatz erhalten, die bereits ihren Ursprungsnamen kennen oder sich gleichzeitig für den Ursprungsnamen und den persönlichen Lebenssatz entscheiden.

 

Zum Bestellformular für deinen persönlichen Lebenssatz    bei Kryonschule bzw. www.shimaa.de

 

 

 

SHAN’THIE’MAA – Botschafter der persönlichen Engelsgruppe

 

 

Jeder Mensch trägt eine persönliche Engelsgruppe in sich. Mit ihrer Erweckung kannst Du in sehr viel tieferen Kontakt mit Deinen Engeln kommen. Sie wirken sofort sehr viel stärker für Dich, wenn sie erweckt sind und darum gebeten werden.

Mit einer Initiation#Einweihung in die Weiße Priesterschaft `Shen`A`Maa wirken sie in der Energie der Neuen Zeit. Deine Engelsgruppe trägt dann den Namen “Fabijenna“. Auch wenn Du bereits eine Einweihung in die Weiße Priesterschaft erhalten hast, verstärkt sich die Energie für die Engel nochmals.

https://nirijas.com/shenamaa/

Kristall SHEN`A`MAA

In der Neuen Zeit. In QUIN`TAAS. Sind alle Menschen der Weißen Priesterschaft von Jesus zugehörig. Mutter Maria ist die höchste Weiße Priesterin und hat Jesus für seinen Weg vorbereitet.

EL`ACHAI. Ich bin hier, hier bei dir.

EL`ACHAI. Friede in mir. Friede in Dir. Friede meinen Brüdern und Schwestern. Achai.Achai.El`Achai. Worte von Jesus für Dich mein liebstes Menschenkind. Ani oheved odrach Du bist unermesslichgeliebt. An`Anasha

Neugierig geworden?

Erhalte dein kostenloses 5 Minuten Erstgespräch

+49 (0) 173 319 39 53